loading

ENASARCO 2015

Rundschreiben Nr. 01/2015: Enasarco-Beiträge Handelsagenten

ab Jänner 2015 werden die Rentenbeiträge der Handelsagenten (Enasarco-Beitrag) von 14,20% auf 14,65% erhöht (7,325% zu Lasten des Auftraggebers und 7,325% zu Lasten des Agenten). Der Beitrag wird auf die Summe der Provisionen berechnet, welche in einem Trimester anreifen, auch wenn sie noch nicht ausbezahlt worden sind (Kompetenzprinzip). Das Enasarco legt einen jährlichen Mindestbetrag und Höchstbetrag von Beiträgen fest, wobei zwischen Mehrfirmenvertreter (Agente plurimandatario) und Einfirmenvertreter (Agente mono mandatario) unterschieden wird:

Download file

Wir verwenden sowohl eigene Cookies als auch Drittanbieter-Cookies, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wenn Sie die Navigation fortsetzen, setzen wir voraus, dass Sie ihrer Verwendung zustimmen. Informationsschrift